Los geht's!

Durch Bewegung bewegen!

MädelsMarsch 2007

MädelsMarsch 2007

Im Januar 2007 gab’s den ersten MädelsMarsch. Ich hatte Geburtstag und wollte mal “keine Männer” dabei haben. Nur Frauen.

In Ruhe quatschen. Keine Frauen, die sich “anders” benehmen, sobald ein Mann auftaucht. Einfach nur rumgammeln. So sein, wie man ist.

Ach ja – wir hatten die Wohnung erst im November renoviert. Wände gestrichen. Und ich hatte Panik, dass ein wiederholter Rotwein-Ausfall meine Küche erneut ruinieren würde. Gab es alles schon …

Und dann kam die Idee mit der Nachtwanderung. Alle Mann (Frau) in den Wald. Picknick. Die Bude sauber … Mehr oder weniger … Dass wir hinterher noch alle Mann (Frau) bis morgens in der Küche saßen, wussten wir ja vorher nicht.

Schön war’s!

Das Witzigste war Anjas Ski-Anzug! Bisschen Schnee, Matsch, Regen …. Pechfackeln … Glühwein …

Wer war dabei???

das-erste-mal

das-erste-mal

2 Kommentare zu “MädelsMarsch 2007”

  1. Kathrin sagt:

    War dabei :o ) Und es war superschön. Im Kalten, aber warm eingemummelt und durchs Wandern aufgewärmt, futtert es sich doppelt gut. Mein (optisches) Highlight war die Idee, sich die ebenfalls mitgebrachte Taschenlampe mit unter die Wollmütze auf den Kopf zu schnallen. Ein echter Hingucker und das Picknick-Festmahl war perfekt beleuchtet. Weiß nicht mehr, ob wir diese Idee schon beim ersten Mal hatten, egal, schön war es jedes Mal. Sowieso. Danke Sandra :o )

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.